Kurse

Ballett-Workout für Erwachsene

Ganzkörperfitness trainieren mit gemeinsamen Stangentraining vom klassischen Ballett, Haltung und Beweglichkeit, sowie kleine tänzerische Passagen – das ist Ballett-Workout.

Inhalt

Du möchtest deine körperliche Fitness und deine Haltung verbessern, hast aber keine Lust alleine an einem Fitnessgerät zu arbeiten? Dann bist du beim Ballett-Workout für Erwachsene richtig. Hier werden Haltung, Bauch, Beine und Po mit verschiedenen Übungen aus dem klassischen Ballett trainiert. Ob Neuling oder ehemalige Ballettschülerin, durch individuelle Anpassung der Übungen kann jeder mitmachen.

Ablauf

Die Stunde beginnt mit einem lockeren Warm-Up um die Gelenke zu mobilisieren. Anschließend geht es an die Stange. Hier werden verschiedene Übungen aus dem klassischen Ballett durchgeführt. Dazu gehören unter anderem: plie´, tendu, rond de jambe, grand battement, passe´, fondu, adagio und vieles mehr…Nach der Stange gibt es immer noch verschiedene Schwerpunkte wie Sprünge oder Drehungen mit kombinierten kleinen tänzerischen Passagen. Zum Schluss folgt eine ausführliche Dehnung mit integriertem Cool-Down.

Informationen

Tag: montags und mittwochs im Wechsel

Zeit: 19:00-20:00 Uhr

Ort: Gymnastikraum- Außenstelle TSV Kolenfeld

Trainer/in: Jessika Dziony-Sommerhage

 Corona Hinweise

Online-Angebote über skype, bzw. bei Präsenztraining tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in den Fluren und der Umkleide. Vor Beginn der Stunde Hände waschen und Abstand halten.

Kinderballett

Erstes Stangentraining, Ballettgrundlagen, tänzerische Passagen und Rhythmusschulung – das ist Kinderballett.

Inhalt

Du möchtest gerne Ballettanzen, bist zwischen 6 und 10 Jahren alt, aber die Strenge und Disziplin vom klassischen Ballett verunsichern dich?! Dann bist du beim Kinderballett genau richtig. Hier werden Ballett-Grundlagen an der Stange und in der Mitte mit Spaß und klassischer Musik vermittelt. Neben Mitmachtänzen zu aktueller Kindermusik, Rhythmusschulung und Beweglichkeitsübungen, gehören auch kleine Spiele zur Improvisation und freies Tanzen dazu.

Ablauf

Eine Kinderballettstunde gliedert sich in verschiedene Teilbereiche. Es geht mit einer kleinen Begrüßungsrunde los. Anschließend gibt es einen Mitmachtanz und ein Warm-Up mit integrierten Ballett-Grundlagen. Danach gibt es verschiedene Übungen zur Rhythmusschulung die als Partner- oder Gruppenarbeit durchgeführt werden können. Im Anschluss können die Kinder erste Erfahrungen an der Stange sammeln. Hierbei werden einfache Wiederholungen mit den Übungen plie´, tendu, jite´ und relleve´ gemacht. Nun geht es in die Mitte mit einfachen tänzerischen Passagen und Schritten. Bevor es am Schluss immer ein kleines Abschlussspiel oder freies Tanzen gibt, folgt noch eine kurze Dehnrunde.

Informationen

Tag: freitags

Zeit: 15:00-15:50 Uhr

Ort: Gymnastikraum- Außenstelle TSV Kolenfeld

Trainer/in: Jessika Dziony-Sommerhage

 

Corona Hinweise

Online-Angebote über skype, bzw. bei Präsenztraining tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in den Fluren und der Umkleide. Vor Beginn der Stunde Hände waschen und Abstand halten.

Faszientraining

Ganzheitlicher Kraftaufbau mit gezieltem Training der Faszien durch verschiedene Materialien wie Rolle oder Ball – das ist Faszientraining.

Inhalt

Beim Faszientraining geht es um das bearbeiten der Faszien mit Kraft und Dehnübungen. Faszien sind Teil des Bindegewebes und halten Muskeln und Organe in Form, indem sie diese umhüllen. Dadurch bilden sie ein eigenes Organsystem und schicken Informationen über Schmerzen durch den ganzen Körper. Durch Fehlhaltung, falsche Belastungen und Bewegungsmangel können sich Faszien verdrehen, verkleben oder verhärten. Eine mögliche Folge sind Verspannungen der Muskeln. Gezieltes Training der Faszien kann diese Verspannungen lösen, das Bindegewebe weich und elastisch halten und dadurch Schmerzen lindern.

Ablauf

Das 60-minütige Training teilt sich in 30 Minuten Erwärmung der Muskulatur und 30 Minuten Bearbeitung der Faszien. Zur Erwärmung gehören Übungen wie Kondition mit Schwingen und Federn, Kräftigung, Dehnung der Rückenlinie, Frontlinie und Spirallinie. Anschließend folgt das eigentliche Faszientraining durch Rollen der verschiedenen Körperteile mit Igelball, Ball oder Rolle.

Informationen

Tag: dienstags

Zeit: 19:00-20:00 Uhr

Ort: Gymnastikraum- Außenstelle TSV Kolenfeld

Trainer/in: Anke Dziony

 

Corona Hinweise

Online-Angebote über skype, bzw. bei Präsenztraining tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in den Fluren und der Umkleide. Vor Beginn der Stunde Hände waschen und Abstand halten.

Entspannen mit Yogaübungen

Den Alltag hinter sich lassen, entschleunigen und sich mit dem eigenen Körper beschäftigen-– das ist Entspannung mit Yogaübungen.

Inhalt

Yogaübungen sollen Körper, Geist und Seele in Einklang bringen und verfolgen damit einen ganzheitlichen Ansatz. Es ist eine Kombination aus Tiefenentspannung, Atemübungen und Meditation. Yoga kann dabei helfen Erfahrungen des Zur-Ruhe-Kommens zumachen und die eigenen Kraftquellen besser zu erschließen. Angestrebt wird dabei eine bessere Vitalität und gleichzeitig eine Haltung der inneren Gelassenheit. Durch körperfreundliche Bewegungen und Übungen können alle Sinne, Gedanken und Aufmerksamkeit gebündelt werden und man lernt sich besser zu konzentrieren.

 Ablauf

Die Yogastunde beginnt mit einer kleinen allgemeinen Erwärmung und ritualisiertem „Sonnen-Gruß“. Anschließend folgt der Hauptteil in dem es um verschiedene Yogaübungen zur Kräftigungs- und Beweglichkeitsschulung und der Wahrnehmung des eigenen Körpers geht. Abschließend folgt meist eine ca. 15-minütige Entspannungszeit durch Phantasiereisen oder Atmungsübungen.

Informationen

Tag: dienstags

Zeit: 18:00-19:00 Uhr

Ort: Gymnastikraum- Außenstelle TSV Kolenfeld

Trainer/in: Anke Dziony

 

Corona Hinweise

Online-Angebote über skype, bzw. bei Präsenztraining tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in den Fluren und der Umkleide. Vor Beginn der Stunde Hände waschen und Abstand halten.

FiF – Fitness im Freien

Bewegung an der frischen Luft, abwechslungsreiche Koordinations- und Kraftübungen, sowie das trainieren der Ausdauer – das ist Fitness im Freien.

Inhalt

Du hast Spaß an Outdoor-Training, doch alleine joggen gehen ist dir zu eintönig? Dann bist du bei FiF genau richtig. FiF bedeutet Fitness im Freien und ist für jedes Alter, auch für Senioren geeignet. Beim Fitness im Freien steht dabei das Sporttreiben in der Natur im Vordergrund. Das ganze Training findet bei jedem Wetter an der frischen Luft und ohne Geräte statt- gemäß dem Motto „Es gibt kein schlechtes Wetter- nur falsche Kleidung“. FiF zielt auf ein gesundheitliches Ganzkörpertraining mit ausgedehnten Laufphasen / Spaziergängen ab. Besonders für Menschen mit chronischen Erkrankungen ist FiF eine gute Alternative um fit und gesund zu bleiben. Trainiert wird die allgemeine Bewegungsfreiheit, Kondition, Gleichgewicht, Dehnung, Atmung und Entspannung – zugleich stärkt man noch sein Immunsystem.

 Ablauf

Eine FiF-Einheit dauert 45 Minuten und startet auf dem Parkplatz neben dem Vereinsheim vom TSV Kolenfeld. Dann werden verschiedene Routen am Mittellandkanal, durch den Ort oder durchs Feld absolviert. Dabei gibt es jeweils ein ca. 5-minütigen Wechsel zwischen Laufphasen / zügigen Spaziergängen und Bewegungsübungen. Die verschiedenen Abschnitte der Bewegungsübungen beinhalten folgende Schwerpunkte: Kraft, Gleichgewicht, Koordination und Beweglichkeit. Insgesamt wird ca. eine Strecke zwischen zwei und drei Kilometern zurückgelegt.

Informationen

Tag: sonntags oder nach Absprache

Zeit: 10:00-10:45 Uhr

Ort:  Im Freien, Treffpunkt auf dem Parkplatz neben dem Vereinsheim vom TSV Kolenfeld

Trainer/in: Anke Dziony

 

Corona Hinweise

Bei gestiegener Inzidenzzahl kann es zu einer Teilnehmerbeschränkung kommen. Ansonsten ist beim Sport an der frischen Luft nur auf den Abstand zu achten. Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist nicht notwendig.

Online Kurs „Fitness mit Kleingeräten“

Kraft- und Stabilisierungsübungen mit verschiedenen Materialien Zuhause – das ist Fitness mit Kleingeräten.

Inhalt

Du möchtest dich fit halten und dazu abwechslungsreiche Übungen mit unterschiedlichen Material benutzen? – dann bist du beim „Fitness mit Kleingeräten“ genau richtig. Hier werden unterschiedliche Muskelgruppen aufgebaut, stabilisiert und gestärkt. Auf verschiedenen Materialien werden dafür Kräftigungs- und Stabilisierungsübungen durchgeführt, die zu einer verbesserten Haltung und zum Muskelaufbau führen. Bei jedem Kurs werden unterschiedliche Materialien als Leihgeräte angeboten, zum Beispiel Reifen, Stab, Balance Pads, Flow Slide Pads, Faszienrollen, Redondo Bälle (unterschiedliche Größe), Medizinbälle, Seile, Rubber Bänder und vieles mehr. Die Geräte können während der gesamten Kursdauer zuhause benutzt werden. Einmal in der Woche gibt es dann online angeleitete Übungen zu einem Material.

 Ablauf

Ein Trainingseinheit wird in drei Bereiche geteilt. Zuerst gibt es eine allgemeine Erwärmung um den Kreislauf in Fahrt zu bringen und die Muskeln zu erwärmen. Anschließend folgen spezifische Kraft- und Stabilisierungsübungen mit jeweils einem Kleingerät. Zum Abschluss werden die beanspruchten Muskelpartien gedehnt und entspannt. 

Informationen

Tag: mittwochs

Zeit: 18:00-18:50 Uhr

Ort:  Online über skype

Trainer/in: Anke Dziony und Jessika Dziony-Sommerhage

Tänzerische Früherziehung

Spielerisches kennenlernen von Ballett-Grundlagen, einfache Tanzschritte mit Kindermusik und Rhythmusschulung – das ist tänzerische Früherziehung.

Informationen

aktuell keine Termine