Über uns

Jessika Dziony-Sommerhage

Hallo ich bin Jessika, 31 Jahre alt, Mama eines kleinen Sohnes und Sport- und Chemielehrerin aus Leidenschaft. Neben meinen schulischen Tätigkeiten engagiere ich mich in der Vereinsarbeit vom TSV Kolenfeld als Vorstandsmitglied und Übungsleiterin. In meiner Jugend habe ich an der Tanz- und Musikhochschule Hannover Ballettunterricht gehabt, auf Bundes- und Landesebene an Turner-Gruppen-Wettkämpfen teilgenommen, sowie Gerätturnwettkämpfe absolviert und war 2013 und 2014 als Mitglied der NTB-Showgruppe mit dem Feuerwerk der Turnkunst auf Deutschland-Tournee.

Neben meiner aktiven Laufbahn betreue ich seitdem ich 14 Jahre alt bin Kinderturn- und Kindertanzgruppen und habe zahlreiche Aus- und Fortbildungen beim NTB und DTB absolviert. Dazu zählen unteranderem Trainer-C Gerätturnen, Trainer-C Gymnastik-Rhythmus-Tanz und Trainer-B Choreographie, sowie die Sportabzeichen-Prüferlizenz. Seit über 15 Jahren biete ich verschiedene Kurse und Übungsstunden im Bereich Tanz und Gerätturnen beim TSV Kolenfeld an und organisiere den alljährlichen Gerätturntag. Seit Herbst 2019 darf ich noch das Eltern-Kind-Turnen leiten.

Anke & Guido Dziony

Hallo, wir sind Anke und Guido Dziony, 52 und 56 Jahre alt und Trainer mit Leib und Seele. Wir sind durch die aktiven Kunstturn-Laufbahnen unserer Kinder Jessika und Michelle zum Turnen und später auch zum TGM/TGW gekommen. Neben unserer Übungsleitertätigkeit sind wir beide aktiv in der TGM-Senioren-Gruppe und mit dieser bereits mehrfacher Landesmeister geworden. 

Anke ist Physiotherapeutin und daher auch für den Gesundheitssport, wie Reha und Funktionstraining, im Verein zuständig. Dazu kommen weitere Trainer-C-Ausbildungen im Gerätturnen und Kinder- und Jugend-Turnen, sowie die Trainer-B-Lizenz für Gesundheitssport. Gemeinsam mit Guido hat sie zusätzlich die Sportabzeichen-Prüferlizenz. Guido ist Schlosser und unser Allrounder beim Turntraining. Insbesondere die messbaren Disziplinen wie Werfen, Sprint, Orientierungslaufen und Schwimmen stehen in seiner Verantwortung.

 

Michelle Dziony

Hallo, ich heiße Michelle Dziony, bin 28 Jahre alt und habe zwei kleine Jungs die mich täglich auf Trab halten. Beruflich bin ich als Sozialarbeiterin im Einsatz und engagiere mich nebenbei ehrenamtlich als Trainerin im TSV Kolenfeld. Geprägt hat mich das Turnen von klein auf. Als ehemalige Leistungsturnerin in der 2. Bundesliga bin ich bereits als Jugendliche zur NTB Showgruppe gekommen. Viele Jahre konnte ich so mit dem Feuerwerk der Turnkunst auf Deutschland Tournee gehen. Zusätzlich habe ich meine Schwester und ihre TGM Mannschaft bei den Landes-, Nord- und Deutschenmeisterschaften unterstützt und zahlreiche Titel sammeln können. Höhepunkt meiner aktiven Laufbahn war meine Zeit als Artistin mit meinem Duo-Partner Christian Groth. Wir waren zusammen als erstes Rollstuhlpartnerakrobatik-Duo in ganz Deutschland unter dem Namen „FateFusion“ unterwegs und traten unteranderem beim Supertalent von RTL auf. Weitere Infos hier drüber findet ihr unter www.fatefusion.de .

Im Verein choreographiere ich überwiegend die Turnübungen der Wettkampfgruppen und bin für die Nachwuchsförderung im Gerätturnen zuständig. Meine Trainer Ausbildung habe ich daher auch zum Schwerpunkt Trainer-C-Spitzensport erfolgreich absolviert.

Corinna Krietsch

Ich bin Corinna, 51 Jahre und unterstütze den TSV Kolenfeld, indem meine Tochter Lea turnt, beim Schwimmtraining. Neben ihrer Turnleidenschaft, liegt meine im Schwimmen, welche ich früh für mich entdeckt habe. Seit meiner Kindheit schwimme ich, nahm an vielen Wettkämpfen teil und bin selbst heute noch aktiv. Es macht mich glücklich, den Aktiven in diesem Verein im Schwimmen mein Wissen und bestimmte Techniken, vorbereitend für die Wettkämpfe, zu vermitteln.

Neela Seppelt

Hallo, ich heiße Neela und bin 14 Jahre alt. Seitdem ich 5 Jahre alt bin, turne ich beim TSV Kolenfeld. 2019 habe ich meine Ausbildung zur Vereinssportassistentin gemacht und unterstütze seit diesem Jahr die Übungsleiter beim Eltern-Kind-Turnen und beim Gerätturnen.

Pia Hohenbrink

Hallo, ich bin Pia. Ich bin 15 Jahre alt und turne seit 4 Jahren aktiv im TSV Kolenfeld. Nach meiner erfolgreichen Ausbildung zur Sportassistentin in den Herbstferien freue ich mich ab November die Trainerinnen und Trainer im Gerätturnen und beim Eltern-Kind-Turnen zu unterstützen.

Lea Apel

Ich bin Lea, 15 Jahre alt und turne seit 9 Jahren bei diesem tollen Verein. Neben der Schule leistet mir der TSV Kolenfeld den Ausgleich und den Nervenkitzel vor Wettkämpfen, der mich zu Höchstleistungen anspornt. Ich habe dieses Jahr (2020) meine Ausbildung zur Sportassistentin absolviert und helfe gerne im Bereich Schwimmen (zur Vorbereitung auf Wettkämpfe) und Turnen. Es macht mir Freude, die Kinder zu sehen und ihnen einen Teil meiner Leidenschaft zu zeigen. Ich freue mich, noch lange unterstützen zu dürfen

Sportangebot vom TSV Kolenfeld

Im Rahmen von dem Studium an der Fachhochschule Hildesheim hat Michelle Dziony dieses tolle Video erstellt. Es zeigt einen kleinen Zusammenschnitt vieler Trainings- und Kursangebote vom TSV Kolenfeld. Es ist mittlerweile schon ein paar Jahre alt, aber am Sportangebot hat sich insgesamt nicht so viel geändert. Ein paar neue Kurse sind dazu gekommen. Info´s darüber findet ihr hier oder bei www.tsv-kolenfeld.de